Es ist das optische Streckenhighlight in diesem Jahr: das neue Germanenland, das direkt an der Wechselzone liegt.

Mit Liebe zum Detail wurde hier eine Welt geschaffen, die ihre großen und kleinen Bewohner auf eine Zeitreise in die Welt der Germanen entführt.

Nicht weit entfernt wurden im Jahr 9 nach Christus die römischen Legionen des Varus, die das Land besetzt hatten, in einer sagenumwobenen Schlacht besiegt. Als gute Geister haben ihnen damals sicher die Alfen (die Elfen der Germanen) zur Seite gestanden.

Jetzt sind die Alfen an den Alfsee zurückgekehrt und begleiten Besucher und Urlauber auf einer spannenden Zeitreise im Germanenland.

Zeichnung Germanenland am Alfsee

Das Germanenland – Die perfekte Unterkunft für Einzelfahrer

Das Germanenland befindet sich direkt hinter der Wechselzone und ist daher optimal als Unterkunft für Einzelfahrer und deren Familien geeignet.

Im Germanland haben wir Lodges für 4-6 Personen.

Die kleinen 4-Personen-Lodges verfügen über nur einen Raum als Schlaf- und Wohnbereich mit separatem Badezimmer.

Die etwas größeren Lodges für bis zu 6 Personen haben separate Schlafzimmer für jeweils 2 Personen.

Der Mietpreis von 88 Euro pro Übernachtung ist inklusive Bettwäsche und
Handtücher.

Nehmt hierzu einfach Konakt mit dem Alfsee Ferien- und Erlebnispark auf.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.